BETONWERK BIEREN liefert Großrohre für Lidl in Cloppenburg

In Cloppenburg baut der Lebensmittel-Discounter Lidl ein neues Zentrallager. Die 14 Hektar große Fläche wird jetzt erschlossen.
Für das Großvorhaben, bei dem unter anderem ein Lager- und Verwaltungsgebäude mit über 42.000 m² sowie ein Außenlager von ca. 3.300 m² Grundfläche entstehen, wird das neue Gewerbegebiet am Standort Brookweg derzeit mithilfe von Fördermitteln des Landes sowie durch umfangreiche eigene Investitionen der Stadt Cloppenburg vollständig angebunden. Die Stadt tätigt dabei Investitionen in den Straßenbau, Entwässerung und Nebenanlagen in Höhe von mehr als 2 Millionen Euro.
Die Anbindung des entstehenden Logistikzentrums umfasst den Ausbau einer neuen Ringstraße, die Anbindung des Porscheweges sowie die Verlängerung der Boschstraße im Stadtteil Emstekerfeld.
Beim Bau der Entwässerungsanlagen verlegt die bauausführende Firma Dr.-Ing. H. Völkmann Straßen-/Ingenierbau GmbH aus Bramsche ein Rohrnetz von fast 600 Metern Länge. Zum Einsatz kommen hierbei Betonrohre mit Fuß der Betonwerk Bieren GmbH mit integriertem Dichtungssystem ANKERPLUS. Ein überwiegender Teil davon in großen Dimensionen von bis zu DN  1400 - hergestellt nach DIN EN 1916 und DIN V 1201, Typ 2, entsprechend der FBS-Qualitätsanforderung - mit Baulängen von bis zu 3 Metern.
Als Sonderanfertigung liefert die Betonwerk Bieren GmbH zwei Böschungsstücke mit quadratischem Kopf in den Dimensionen DN 500 und DN 1400. Für dieses Bauvorhaben werden dabei die Stirnstücke - eines davon inkl. werkseitig vorbetonierter Stirnplatte - mit verzinkten Stabrechen ausgestattet. Auf diese Weise kann angeschwemmtes Material später leicht entfernt werden. Gleichzeitig wird ein unbefugter Zutritt verhindert. Ein durchdachter Verschlussmechanismus mit Schloss verhindert weiterhin das Öffnen des Rechens durch Aufklappen oder Losschrauben.
18 Schächte und entsprechende Aufbauteile mit integriertem Dichtungs- und Lastausgleichssystem TOP SEAL VARIO bis zu einer Nennweite von DN 2500 und einer Bauhöhe von 2,75 m vervollständigen das Entwässerungssystem des neuen Gewerbegebietes. TOP SEAL VARIO stellt eine der modernsten und sichersten Lösungen in der Dichtungstechnik dar. Dichtung und Lastausgleich sind hier als ein Element in der Muffe des Aufbaumaterials integriert. Alle gelieferten Materialien entsprechen den besonderen Anforderungen der Qualitätsrichtlinien der Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V. (FBS).